Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Technisches Umfeld

Das richtige Know-how für Ihr Projekt

Der Schwerpunkt von Orange Objects liegt in der Realisierung funktioneller Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Systemen und der Entwicklung von Client-Server Anwendungen – mittlerweile zumeist dreischichtig unter Verwendung von Enterprise JavaBeans (EJB) auf Applikation Servern.

Für die Kopplung von Systemen setzen wir sowohl auf Service-Architekturen wie SOAP als auch auf Echtzeit-Kommunikation zwischen den Systemen in vielen Varianten. In puncto Benutzerschnittstellen sind wir ganz offen und realisieren sowohl Rich-Clients als auch Web-basierende Lösungen, die sich via Browser steuern lassen.

Dank unseren Erfahrungen mit Standards wie JPA, EJB oder anderen, sowie den Standard-Bibliotheken wie Sun, Apache oder NetBeans, zeichnen sich unsere Lösungen durch höchste Zuverlässigkeit und Effizienz aus. Und da wir sowohl bei Unix als auch bei Windows über ein exzellentes Fachwissen verfügen, ist die Frage nach der richtigen Plattform für uns keine Glaubensfrage – Sie haben die Wahl.

Es gäbe noch viel zu sagen über unsere Art und Weise der Softwareentwicklung: dass wir an Open-Source-Software glauben und auf proprietäre Softwareteile gerne verzichten, dass wir Bug-Tracking&Tracing-Systeme für die Kontrolle der Softwaresysteme einsetzen, dass wir eXtreme Programming als Entwicklungsmethode bevorzugen und vieles mehr. Aber was viel wichtiger ist: Wir verstehen Sie und Ihre Aufgabenstellung. Wir realisieren die passende Lösung – so wie Sie es gerne möchten und nicht wie wir es gerne hätten.